Nagelkorrekturen und Orthese

Die Spangentechnik

Bei deformierten und schmerzenden Nägeln hilft oft das Setzen einer Nagelspange. Je nach Problem kann ich Ihnen die richtige Spangenart anbieten. Die Möglichkeiten reichen hier von der einfachen Klebespange bis zur soliden Nagelspange aus Federstahldraht.

Sofort nach dem Anbringen der Spange fühlt sich der Nagel schmerzfrei an.

Die Anwendung führt meist zur Normalisierung des Nagels, jedoch muss ein längerer Behandlunszeitraum berücksichtigt werden.
Im Allgemeinen ist es so, dass das Tragen einer Nagelspange in keinster Weise beeinträchtigt.



Kunstnägel

Eine Nagelprothese hilft und ist fast unsichtbar

Wenn ein Nagelteil fehlt bzw. weggebrochen ist, kann ich diesen durch eine ganz spezielle Nagelmasse ergänzen.

Der Nagel ist dann vor weiterer Beschädigung geschützt und auch für das Auge wieder hübsch anzusehen.


Orthese

Angenehmes Material - gute Wirkung

Zur Druckentlastung und Korrektur von Fehlstellungen der Zehen kann ich Ihnen eine Orthese anfertigen.

Eine elastische Formmasse ermöglicht eine optimale Anpassung an die Zehen.
Das Material ist angenehm weich und bietet einen hohen Tragekomfort.


 


Die Klebespange




Die 3to-Kombi-Klebespange




Die Ross-Fraser-Spange




Die Goldstadtspange




Protektor für den Nagelfalz




Protektor für den Nagelfalz




Zehenorthese




Orthese am Fußballen




Die Laserbehandlung ist absolut
schmerzfrei



info@fusspflege-romana.at Fußpflege Romana Eichinger, 1230 Wien-Mauer, Endresstraße 54a, Telefon 0681/1040 42 62