Podologische Fußpflege

Auch die Podologische Fußpflege kann ich Ihnen anbieten.

Der Unterschied besteht darin, dass die Instrumente nach der Reinigung und Desinfektion in eine Folie verpackt werden und anschließend sterilisiert werden. Die Instrumente sind nur dann steril verpackt.

Das ist vor allem bei der Fußpflege bei Risikofüßen (bei Diabetikern oder Menschen, die ein geschwächtes Immunsystem oder eine offene Wunde haben) sinnvoll.

Die zu verwendenden Instrumente sind vor dem Öffnen der Verpackung keimfrei. Das ist wichtig, bevor am Fuß gearbeitet wird.

 


Nägel kürzen




Sorgfältige Kontrolle des Fußes auf




mögliche Neuropathie




Beim Verdacht auf Neuropathie
ist beim Fräsen besondere
Vorsicht geboten!



info@fusspflege-romana.at Fußpflege Romana Eichinger, 1230 Wien-Mauer, Endresstraße 54a, Telefon 0681/1040 42 62